MasterTig MLS AC/DC

Die Schweißmaschinen der Reihe „MasterTig MLS ACDC“ eignen sich für das Schweißen aller Metalle und insbesondere für das WIG-Schweißen von Aluminium sowie Edelstahl und das E-Hand-Schweißen.

Diese Produktfamilie besteht aus den vielseitigsten und fortschrittlichsten Schweißgeräten für das WIG-Schweißen. Sie sind das Ergebnis der letzten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten von Kemppi.

Bei der „MasterTig MLS 2300 ACDC“ handelt es sich um eine WIG-Schweißmaschine, die an einem einphasigen Stromnetz angeschlossen werden kann. Dank besonderer PFC-Technologie (Leistungsfaktorkorrektur) kann ein außergewöhnlich hoher Schweißstrom im Verhältnis zur Maschinengröße erzeugt werden.

Die Modelle „MasterTig MLS 3003 ACDC“ sind äußerst effiziente und vielseitige WIG-Schweißmaschinen, die an einem Drehstromnetz (dreiphasig) angeschlossen werden können. Die Nennspannung des Modells 3003 kann zwischen 230 und 400 V liegen.

Ein zuverlässiger Schweißlichtbogen bei jeder Stromart

Diese Schweißmaschinen können bei jeder Stromart verwendet werden: Gleich-, Wechsel- und Mischstrom. Beim Mischstrom handelt es sich um eine Kombination aus Gleich- und Wechselstrom, die mit Hilfe der Funktion MIX TIG hergestellt werden kann.

An dem digitalen Bedienpanel ACS und ACX können alle für das WIG-Schweißen erforderlichen Grundfunktionen sowie weitere nützliche Sonderfunktionen ausgeführt werden, die eine Verbesserung der Qualität und Produktivität Ihrer Schweißarbeit ermöglichen.

Jeder Schweißmaschine der Reihe „MasterTig MLS ACDC“ ist eine Kühleinheit für wassergekühlte Schweißbrenner zugeordnet. Die Kühleinheit MasterCool 30 kann an einem dreiphasigen Stromnetz angeschlossen werden, und die Kühleinheit MasterCool 20 an einem einphasigen Stromnetz.