FastMig Basismodelle

Das Schweißsystem „FastMig Basic“ ist für Standard MIG/MAG-Schweißarbeiten für den mittleren und schweren Metallbau optimal. Die Produktreihe umfasst Schweißstromquellen, abnehmbare Drahtvorschubgeräte und einen Fahrwagen. Für wassergekühlte Schweißbrenner ist eine Kühleinheit erhältlich.


Die Bedienknöpfe ermöglichen eine bequeme und genaue Einstellung der Schweißparameter. Ein digitales Display zeigt die eingestellten Werte leicht ablesbar an.


Die leichtgewichtigen und energiesparenden Stromquellen FastMig KM 300, 400 und 500 besitzen eine maximale Belastbarkeit von 300 bzw. 400 und 500 A.


Die Drahtvorschubgeräte MF 29 und MF 33 verfügen über ein Doppel­wandgehäuse. Sie gewährleisten stets einen gleichmäßigen und sicheren Drahtvorschub und halten auch der Beanspruchung bei schwierigen Bedingungen stand.

 


Für wassergekühlte Schweißbrenner ist die Kühleinheit FastCool 10 erhältlich.



Differenzierung durch Modularität

Die Schweißmaschinen, Drahtvorschubgeräte und die Kühleinheit der Produktreihe „FastMig Basic“ sind miteinander kompatibel, sodass eine aus diesem Sortiment zusammengestellte Schweißausrüstung immer eine richtige und maßgeschneiderte Lösung darstellt.



Außerdem umfasst das Angebot unsere „Multispannungsmodelle“, welche die MVU-Kennzeichnung besitzen und an einem Drehstromnetz (dreiphasig) angeschlossen werden. Diese Schweißmaschinen können neben 400 V auch mit anderen Spannung versorgt werden.